< Erster Tenor Eric ist ein aktiver Bursche. Er malt und spielt Klavier, u.A. um sich selber zu begleiten. Singen ist ein wichtiger Teil seines Lebens. Eric arbeitet beim Haager Verkehrsbetrieb HTM.

 

 

 

 
 

Nach über 25 Jahre Mannenkoorts hat unser Peter ab Anfang 2018 uns verlassen. Deswegen gibt es jetzt eine Offene Stelle für ein hoher Tenor. >

 
                 
   
 

< Ausser zweiter Tenor is René auch Dirigent von Mannenkoorts. Seine muzikalische Karriere hat angefangen mit Klavier und Klarinette spielen bei der Musikkapelle in Sevenum. Seit 2008 studiert er auch noch Cello dazu.

 
         
   

Alle Bilder ausser Steven 
copyright Bram Meijer  

   
    Klik op de foto's voor vergrotingen in kleur    
                                 
       

 

                     

 

Home

  Intro   Termine   Musik   Menschen   Video   Links   Kontakt   Archiv
                                 
               

Ruud ist unser zweiter 2er Tenor. Er wohnt 'auf Scheveningen' und arbeitet in Den Haag bei der Staatsrat.
Ruud jogt regelmässig eine Runde in den Dünen neben seinem Haus und macht weiter schöne Blumengestecke als Hobby. >

 

                 
                 
   
 


<
Arie wohnt in der Käsestadt Gouda und arbeitet in Rotterdam als ambulanter psychiatrischer Krankenpfleger beim Frühe Intervention Team für Psychosen der Parnassiagruppe.
Er liebt Reisen in der Ferne und Bergwandern (und die Kombination von beide). Arie is einer der zwei Baritone.

 
                 
   
 


Willem ist 3D-Entwerfer/Künstler 
und Vollzeit Lebensgeniesser. 
Bei Mannenkoorts ist er Bariton, Webmeister und Bauer und Betreuer mancher Requisiete.>

 
                 
   
 


< Gerard
aus Den Haag ist unseren neuesten Zuwachs und tiefer Bass. Mehr Info folgt.

 
                 
     
 


Steven
ist ein ehemaliger Richter, der während seinem Lebensabdend das Singen endlich etwas seriöser nimmt und jetzt als tiefer Baß bei Mannenkoorts singt. Ein geborener Brabander, der zu seinem Vergnügen mittlerweile vierzig Jahre in Scheveningen wohnt. 
Ausser Strand- und Meeressüchtige ist er ein häufiger Theaterbesucher für u.A. Schauspiele, Kleinkunst und Muzik. Sein Lebensmotto? God erlaubt das Lachen (nach Annie M.G. Schmidt). >

 
                 
   
 


<
Hanna Samson ist Tanzlehrerin im Ruhestand. Aber uns lässt sie noch immer Ihre, manchmal bizarre, Choreographien ausprobieren. 
Wenn sie  nicht uns knetet, macht sie das als Töpfer, oder ist sie beschäftigt in ihrem schönen Garten.

 
                 
                 
 

Zurück hoch

 

 

         

 

Letztes Update:
28 Feb 2018